Corona-Testpass als Testnachweis für alle Schülerinnen und Schüler

Der Corona-Testpass bietet Schülerinnen und Schülern einen gültigen Nachweis über ihr jeweiliges negatives Testergebnis in der Schule, eine bereits erfolgte Impfung (ab 12 Jahren) und/oder über ein außerhalb der Schule ausgestelltes Attest. Dieser Nachweis dient zur Vorlage zum Beispiel im Restaurant oder beim Frisör beziehungsweise an allen Orten, wo von Personen ab einem Alter von 6 Jahren die Vorlage eines negativen Testergebnisses verlangt wird. Zusätzlich empfiehlt es sich, auch einen Schülerausweis, einen Freifahrtschein oder ähnliches beim Restaurantbesuch dabei zu haben.

„Corona-Testpass als Testnachweis für alle Schülerinnen und Schüler“ weiterlesen

oead digiTales Lernen für 5. Schulstufe

Information für Erziehungsberechtigte

An den Mittelschulen, AHS-Unterstufen und Sonderschulen werden ab dem Herbst zahlreiche Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Schulstufe mit einem Notebook oder Tablet ausgestattet1. Das soll allen Schülerinnen und Schülern den Zugang zu digitaler Bildung zu gleichen Rahmenbedingungen ermöglichen. Der OeAD unterstützt als Agentur des Bundes die Initiative der österreichischen Bundesregierung „Digitales Lernen“ und ist Ihr Ansprechpartner für Fragen zu dieser Initiative.

Schulbeginn 2021 – Schülerinfo

Mitteilungen zum Schulbeginn des Schuljahr 2021/22

Montag, 06.09. 2021          7:45 bis 11:30          Begrüßung durch die Klassenvorstände, Ausgabe der Schulbücher, Schulplaner,

Dienstag, 07. 09. 2021      7:45 bis 11:30         Messe, Klassenvorstandsstunde, Hausordnung, Unterricht nach provisorischem Stundenplan

Mittwoch 08.09.2021        7:45 bis 11:30          Unterricht laut Klassenstundenplan, ab jetzt Nachmittagsbetreuung möglich

Donnerstag- Freitag           ab 7:45                     Unterrichtsende laut Klassenstundenplan

09.09.21 – 10.09.2021                                           Wiederholung aus Vorjahr in D, M, Methodentraining Lernen lernen

Was braucht Ihr Kind unbedingt:

Schultasche und Schreibzeug

Hausschuhe:                       Keine Turnschuhe, keine  Holzschlapfen

„Schulbeginn 2021 – Schülerinfo“ weiterlesen

Jahresende 2020/2021

Ausgezeichnete Erfolge an der Mittelschule Sieghartskirchen

Die traditionelle Schulabschlussfeier der vierten Klassen der Mittelschule Sieghartskirchen
wurde heuer Corona-bedingt im kleinen Rahmen abgehalten.

Am Montag präsentierten sich die Abschlussklassen gegenseitig die einstudierten
Theaterstücke, Filmprojekte und vieles mehr.

Zum Schulschluss lud Direktorin Mag.(FH) Helga Diensthuber die Vertreter der Gemeinde
und der Mittelschulgemeinde sowie jeweils jede Abschlussklasse in die Aula der Mittelschule
ein.

„Jahresende 2020/2021“ weiterlesen

RÜCKBLICK und BLICK in die Zukunft

Nach etlichen Wochen im Distance Learning und im Schichtbetrieb sind nun endlich alle  unsere Schüler und Schülerinnen in den vollen Schulbetrieb zurückgekehrt. Abstandsregeln, Masken im Unterricht und Covid Selbsttestungen 3x wöchentlich sind Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht, diese Maßnahmen werden uns wohl noch länger begleiten. Obwohl der Distance Unterricht über Microsoft TEAMS gut funktioniert hat, zeigte sich im Laufe der Zeit immer mehr, wie wichtig für viele Kinder der persönliche Austausch, die Lernunterstützung, Motivation und Impulsgebung durch MitschülerInnen und  PädagogInnen ist.

Das Schuljahr 2020/21 neigt sich mit all seinen Herausforderungen nun dem Ende zu, und wir blicken zuversichtlich ins kommende Schuljahr 2021/22. Im Rahmen einer professionellen Schulentwicklung wird in der Mittelschule als NaWi Schwerpunktschule der MINT Unterricht weiter ausgebaut und das Angebot erweitert.

Alle Schüler und Schülerinnen der 1. Klassen können im MINT Unterricht einfaches Programmieren von Minirobotern (Ozobots) ausprobieren, in der Forschungswerkstatt werden Versuche aus dem naturwissenschaftlichen Bereich erprobt. Ebenso wird in der 1b der Sprachenschwerpunkt mit vermehrtem Englischunterricht und der Fremdsprache Spanisch durchgeführt. Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive seitens des Bundes „Digitale Schule“ werden alle SchülerInnen der 5. Schulstufe mit eigenen Tablets ausgestattet, die vermehrt im Unterricht eingesetzt werden. Für die 2. und 3. Klassen werden ROBOTICS, LERNLABOR (z.B: Herstellung von Cremen, Deos,..) und PLANEN & GESTALTEN als Zusatzunterricht angeboten. Ein Projekt mit dem 3 D Drucker ist geplant; dieses soll ab dem Schuljahr 2022/23 in das Schulprogramm fix aufgenommen werden.