Schulbeginn 2021 – Schülerinfo

Mitteilungen zum Schulbeginn des Schuljahr 2021/22

Montag, 06.09. 2021          7:45 bis 11:30          Begrüßung durch die Klassenvorstände, Ausgabe der Schulbücher, Schulplaner,

Dienstag, 07. 09. 2021      7:45 bis 11:30         Messe, Klassenvorstandsstunde, Hausordnung, Unterricht nach provisorischem Stundenplan

Mittwoch 08.09.2021        7:45 bis 11:30          Unterricht laut Klassenstundenplan, ab jetzt Nachmittagsbetreuung möglich

Donnerstag- Freitag           ab 7:45                     Unterrichtsende laut Klassenstundenplan

09.09.21 – 10.09.2021                                           Wiederholung aus Vorjahr in D, M, Methodentraining Lernen lernen

Was braucht Ihr Kind unbedingt:

Schultasche und Schreibzeug

Hausschuhe:                       Keine Turnschuhe, keine  Holzschlapfen

„Schulbeginn 2021 – Schülerinfo“ weiterlesen

Vitalküche

In der MS Sieghartskirchen darf ein regionales und gesundes Speisenangebot nicht fehlen, denn das Gesundheitsbewusstsein unserer Schüler:innen liegt uns sehr am Herzen. Das vielfältige Mittagsmenü, das von unserem Partner (Firma „Fleischwaren Berger“) zubereitet und geliefert wird, erfreut sich bei den Kindern der Nachmittagsbetreuung sehr großer Beliebtheit.

„Vitalküche“ weiterlesen

ALLES SPÜLT – PCR-Tests an Schulen

Der Einsatz von PCR-Tests an Österreichs Schulen ist ein wichtiger Baustein der Corona-Präventionsstrategie und macht Präsenzbetrieb an der Schule trotz Pandemie möglich. PCR-Tests können in der Frühphase einer SARS-CoV-2-Infektion das Virus mit hoher Genauigkeit nachweisen.

Das BMBWF schafft für Schulen im Schuljahr 2021/22 neben dem Angebot von Antigen-Tests auch das Angebot zur Durchführung von PCR-Tests für Schülerinnen und Schüler. Das negative Testergebnis wird im Corona-Testpass dokumentiert und kann mit diesem nachgewiesen werden. 

„ALLES SPÜLT – PCR-Tests an Schulen“ weiterlesen

Corona-Testpass als Testnachweis für alle Schülerinnen und Schüler

Der Corona-Testpass bietet Schülerinnen und Schülern einen gültigen Nachweis über ihr jeweiliges negatives Testergebnis in der Schule, eine bereits erfolgte Impfung (ab 12 Jahren) und/oder über ein außerhalb der Schule ausgestelltes Attest. Dieser Nachweis dient zur Vorlage zum Beispiel im Restaurant oder beim Frisör beziehungsweise an allen Orten, wo von Personen ab einem Alter von 6 Jahren die Vorlage eines negativen Testergebnisses verlangt wird. Zusätzlich empfiehlt es sich, auch einen Schülerausweis, einen Freifahrtschein oder ähnliches beim Restaurantbesuch dabei zu haben.

„Corona-Testpass als Testnachweis für alle Schülerinnen und Schüler“ weiterlesen

oead digiTales Lernen für 5. Schulstufe

Information für Erziehungsberechtigte

An den Mittelschulen, AHS-Unterstufen und Sonderschulen werden ab dem Herbst zahlreiche Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Schulstufe mit einem Notebook oder Tablet ausgestattet1. Das soll allen Schülerinnen und Schülern den Zugang zu digitaler Bildung zu gleichen Rahmenbedingungen ermöglichen. Der OeAD unterstützt als Agentur des Bundes die Initiative der österreichischen Bundesregierung „Digitales Lernen“ und ist Ihr Ansprechpartner für Fragen zu dieser Initiative.