Roboter halten Einzug in der Mittelschule

Mit der Ernennung der Mittelschule Sieghartskirchen zur MINT Schule und der neuerlichen Verleihung des MINT Gütesiegels durch die Industriellenvereinigung konnte der bisherige Schwerpunkt NaWi mit naturwissenschaftlichem Forschen, Entdecken und Experimentieren wesentlich ausgebaut und gefestigt werden.

Alle SchülerInnen der 1. Klassen lernen im Rahmen des MINT Unterrichtes in 3 Modulen  

  • einfaches Coding mit unseren OZOBOTS (Miniroboter) sowie den Umgang mit Microsoft Teams als Voraussetzung für das Distance Learning
  • einfaches Experimentieren in naturwissenschaftlichen Bereichen
  • wesentliche Grundbegriffe in Englisch um einfache Programmierungen und Befehle zu verstehen und durchführen zu können

Weiterführend wird für die 2. und 3. Klassen Robotics mit Lego Education Spike Prime angeboten. Von einfachen Einstiegsprojekten bis hin zu komplexen Aufgabenstellungen können SchülerInnen Prototypen konstruieren, programmieren und die effektivste Lösung finden.

Der MINT Schwerpunkt ist ein voller Erfolg  und es macht Freude  zu beobachten, mit welcher Begeisterung die Kindern beim Ausprobieren, Konstruieren, Programmieren und Herumtüfteln sind.