Kennenlerntag am Tierlacherhof

Den Kennenlerntag zu Beginn des Schuljahres verbrachte die 1a am Tierlacherhof in Ollern.

Die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse lernten sich nicht nur untereinander kennen, sondern auch die dort lebenden Tiere. Am Faszinierendsten waren wohl die Alpakas mit ihren witzigen Frisuren und die Lamas, welche alle neugierig und freundlich auf die Kinder zugingen.

Insbesonders beim Streicheln und Füttern der Kaninchen, Meerschweinchen und Schildkröten kamen die Schülerinnen und Schüler ins Gespräch.

Weitere Informationen: http://tierlacher.apit.at/#

NAWI 4: APPetit – Schulstunde

Mit der APPetit-Schulstunde setzen die NÖ Umweltverbände und das Land NÖ eine weitere Initiative gegen die Lebensmittelverschwendung.

Täglich landen in NÖ 90 Tonnen genießbare Lebensmittel allein im Restmüll. Das entspricht einem durchschnittlichen Geldwert von € 300,- pro Haushalt und Jahr. Eine Umfrage ergab, dass besonders 16- bis 29-Jährige Lebensmittel wegwerfen. Um auch Menschen in diesem Alter für die Vermeidung von Lebensmittelabfällen zu sensibilisieren, entwickelten die NÖ Umweltverbände und das Land NÖ die APPetit- Schulstunde mit dem APPetitQuiz und der dazugehörigen Web-APP.“

Das Ziel ist, Jugendliche mit dem Thema Lebensmittel und Lebensmittelabfälle intensiv und nachhaltig zu beschäftigen.

Weitere Infos: www.umweltverbaende.at noe.gv.at/Umwelt/Abfall