Ab dem 20.04.2020 startet die Mittelschule Sieghartskirchen mit einem Stundenplan, der sowohl Onlinepräsenzstunden als auch freie Arbeitsphasen beinhaltet. Folgende Vorgaben sind uns wichtig und wurden bei der Erstellung der neuen Pläne berücksichtigt:

  • Alle Fächer werden angeboten (teilweise in Fächerfeldern zusammengefasst), damit die SchülerInnen die Möglichkeit haben sich Noten zu verbessern bzw. negative Beurteilungen auszubessern
  • Deutsch, Mathematik, Englisch werden als Trägerfächer ohne Doppelstunden mehrmals in der Woche angeboten (laut altem Stundenplan)
  • Es gibt maximal 3- 4 Onlineeinheiten pro Tag, die Dauer der Einheit obliegt der jeweiligen Lehrperson
  • Onlinepräsenz (= verpflichtende Anwesenheit); bei Fehlen muss sich der Schüler bei der zuständigen Lehrperson entschuldigen. In diesen Stunden werden neue Lerninhalte vermittelt und Arbeitsaufträge besprochen. Wichtig ist hier die Pünktlichkeit zu Stundenbeginn, da die Einheiten nicht 50 Minuten dauern werden
  • Freie Arbeitsphasen (Freistunden)sind teilweise zwischen den Onlinepräsenzen oder im Anschluss; diese sollten zum Abarbeiten der gestellten Arbeitsaufträge genutzt werden
  • Schulplaner dienen weiterhin zum Einschreiben von Aufgaben
  • Lernzeittagebücher sind weiterhin zu führen und jeweils am Freitag unaufgefordert dem Klassenvorstandzu übermitteln (auch das zählt zur Mitarbeit)
  • Aufgaben und Arbeitsaufträge sind ausschließlich über Office 365 Teams (Aufgaben oder Chat) der zuständigen Lehrperson zu übermitteln
  • Die Kommunikation LehrerInnen/ Eltern erfolgt weiterhin über Schoolfox

Stundenbeginn Onlinepräsenzen

1. Stunde 07:45
2. Stunde 08:45
3. Stunde 09:45
4. Stunde 10:45
5. Stunde 11:45
6. Stunde 12:45
7. Stunde 13:45

Bitte immer 5 Minuten vorher im richtigen Gegenstand einloggen.

Wir bitten weiterhin alle Eltern und Erziehungsberechtigte darum, Ihre Kinder so gut wie bisher zu unterstützen. Wir sind auf einem guten Weg und werden diese Zeit des Onlineunterrichtes optimal nutzen.

OSR Mag. Helga Diensthuber, BEd